Filter
i-Tec Cube infrarood temperatuursensor

Pyrometer, auch Infrarot-Temperatursensoren genannt, sind Sensoren zur berührungslosen Bestimmung der Temperatur einer Oberfläche. Die Pyrometer eignen sich für viele verschiedene Anwendungen, unter anderem in der Lebensmittelindustrie, Verpackungsindustrie und Automobilindustrie.

Unser Sortiment besteht aus den speziellsten Serien von Temperatursensoren, von denen jeder die schwierigsten Umgebungsfaktoren wie die Umgebungstemperatur um einen Metallofen, in dem die meisten Sensoren ausfallen, hervorhebt. Eine weitere Spezialität der Serie sind die unterschiedlichen Materialoberflächen, die gemessen werden können: von glänzendem Metall bis zu transparentem Glas.

Die Sensoren wurden entwickelt, um in bestehende oder neue Produktionsprozesse integriert zu werden, sodass die Temperaturen von Produkten oder Prozessen rund um die Uhr gemessen werden können. Es gibt Pyrometer mit RS485-Modbus-Schnittstelle, die an die meisten industriellen Systeme angeschlossen werden können.

Das Messprinzip basiert auf dem Wiener Verschiebungsgesetz. Der Vorgang basiert auf der Verarbeitung der empfangenen Infrarotstrahlung (Wärme) von Objekten oder Oberflächen. Die gemessene Temperatur wird zusätzlich zur Möglichkeit, einen Relais- und/oder Alarmausgang zu konfigurieren, über einen Analogausgang gesendet.

Schließlich kann ein Teil der Serie mit der Ex-Zertifizierung für explosionsgeschützte Umgebungen (ATEX) geliefert werden. Fragen Sie nach den Möglichkeiten.

Filter