Filter

Ultraschall-Abstandssensoren von microsonic arbeiten auf der Grundlage einer Laufzeitmessung von Schall. Der Ton wird nach dem Empfang gesendet, nachhallt und verarbeitet. Aufgrund des Ultraschall-Funktionsprinzips können sie in einer unendlichen Anzahl industrieller Anwendungen eingesetzt werden.

Beispiele für Anwendungen für Abstandssensoren mit Schaltausgang sind die Erkennung von Produkten auf Förderbändern, die vollständige und/oder leere Meldung von Tanks, Vibrationsrutschen oder Containern sowie die Distanzüberwachung autonomer Fahrzeuge.

Anwendungen mit analogem Ausgang sind Füllstandsmessungen in Tanks und Silos sowohl von transparenten Flüssigkeiten als auch von Schüttgütern, die Überwachung des Durchmessers von Papier-, Folien- oder Stahlrollen oder die Messung des Abstands zu einem Objekt.

Für jede anspruchsvolle Anwendung steht ein geeigneter Ultraschallsensor zur Verfügung. Sensor Partners liefert Ultraschallsensoren mit einer ATEX Zertifizierung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen. Darüber hinaus gibt es spezielle chemische- und/oder druckbeständige Ultraschallsensoren für beispielsweise die Lebensmittelindustrie, in der Säuren oder schwere Reinigungsmittel verwendet werden.

Filter